Logo Lions Club

Interner Bereich
Anmelden

Büchermarkt des LC Traunstein

 

Seit 1999 veranstaltet der LC Traunstein jährlich einen Büchermarkt, der  inzwischen um einen Flohmarkt erweitert wurde. Dieser Bücher- und Flohmarkt bildet die Hauptaktivität des Clubs und ist mittlerweile ein Selbstläufer geworden. Dem Aufruf an die Bürger folgend, gebrauchte Bücher und Flohmarktartikel zu spenden, werden jedes Jahr mehr als 10.000 Bücher und auch Flohmarktartikel zu bestimmten Terminen an einer zentralen Sammelstelle abgegeben oder persönlich von den Lionsfreunden bei den Spendern abgeholt. Auch während der Verkaufstage werden von Besuchern noch Bücher angeliefert.

Der Markt findet in der Aula der Berufschule an der Wasserburger Straße in Traunstein statt, wo die Bücher, nach Sachgebieten vorsortiert, und die Flohmarktartikel auf Tischen angeboten werden. Im Café, das ebenso wie der Flohmarkt von dem Förderverein "Wir helfen e.V." der Lionsdamen betrieben wird, können die Besucher in Ruhe bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen die ausgewählten Bücher studieren.

Die Vielzahl und die unterschiedliche Qualität der angelieferten Bücher erfordern neben einer guten Logistik einen nicht unerheblichen geistigen und körperlichen Einsatz der Lionsfreunde vom Sortieren nach Sachgebieten bis zum Transport der in gebrauchten Bananenkartons gepackten Bücher. Bereits für einen Euro kann man neuwertige Taschenbücher erwerben, Gesamtausgaben  der Klassiker oder Antiquarisches werden nach Einzelbewertung angeboten. Käufer und auch Sammler bestimmter Sachgebiete kommen bei der drei Tage dauernden Veranstaltung auf ihre Kosten.

Trotz des enormen jährlichen Aufwandes gelangen alle Lionsfreunde stets wieder zur Erkenntnis: Es lohnt sich! Der Bücher- und Flohmarkt findet in jedem Jahr in der Woche nach Fasching von Freitag bis Sonntag in der Zeit von 10 bis 17 Uhr statt.

Wir danken allen Spendern und Besuchern für ihr Interesse an unserer Aktion und freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch beim nächsten 

Bücher- und Flohmarkt vom 8. bis 10. März 2019
jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
in der Aula der Berufsschule I Traunstein an der Wasserburger Straße.