Logo Lions Club

Interner Bereich
Anmelden

Der Lions Club

  Lions Quest - Förderprogramm für Lehrkräfte

Das Projekt Lions-Quest wurde ins Leben gerufen, um die Persönlichkeitsbildung und Sozialkompetenz bei Jugendlichen im Alter von 10 bis 19 Jahren zu fördern. Der Lions Club Traunstein ermöglicht gemeinsam mit den Clubs der Region den Lehrern von Grundschulen und weiterführenden Schulen die Teilnahme an einer entsprechenden Fortbildung.

Die Lionsclubs der Zone IV/2 Chiemsee und Rupertigau finanzieren  „Erwachsen werden“ für 25 Lehrkräfte

Nach den überaus positiven Rückmeldungen der beteiligten Lehrkräfte  hat auch im letzten Jahr wiederum ein Einführungsseminar zu Lions Quest in Traunstein stattgefunden. Am dreitägigen Seminar nahmen Gymnasiallehrer, Realschullehrer und Lehrkräfte von Haupt- und Mittelschulen aus den drei Landkreisen Berchtesgadener Land, Rosenheim und Traunstein teil.

Die Finanzierung der Gesamtkosten in Höhe von 5000,- Euro übernahmen die Lionsclubs aus Bad Endorf, Bad Reichenhall, Freilassing-Salzburger Land, Marquartstein-Achental, Prien, Traunstein, Übersee-Forum am Chiemsee-Cyber, Chiemsee-Bedaium und Waginger See. Die Clubs finanzierten dabei jeweils die Patenschaften für Lehrkräfte von Schulen aus ihrem näheren Umfeld, wobei jeweils zwischen zwei und fünf Patenschaften übernommen wurden. Man war sich beim letzten Zonentreffen dahingehend einig, dass die jährlichen finanziellen Aufwendungen jedes Clubs für Lions Quest in einem verträglichen Rahmen bleiben sollen.
Geleitet und durchgeführt wird das Seminar von erfahrenen Lions-Quest-Trainern, die Organisation der Veranstaltung für die Lionsclubs liegt in Händen der von den Clubs gewählten Beauftragten.
Die Rückmeldungen der Teilnehmer nach Abschluss des Seminars waren durchweg positiv. Hervorgehoben wurde dabei die praxisorientierte Arbeit, die Behandlung sinnvoller und altersgerechter Themen und Methoden, zudem das umfangreiche Lehrerhandbuch praxisgerechte Hilfen für die pädagogische Arbeit in den Schulen bietet. Auch die Trainer bzw. Trainerin wurden sehr gelobt, insbesondere dass sie ein sehr positives Beispiel für das Lehrerverhalten bei „Erwachsen werden“ gegeben haben.
Das Seminar wird vom Bayerischen Kultusministerium ausdrücklich empfohlen und wird in Absprache mit den Schulleitungen veranstaltet.

Weitere Informationen und Termine unter www.lions-quest.de